Beiträge und Meinungen

Meines Erachtens, ein Blog für Beiträge zum Thema Friedhof, Trauer, Friedhofskultur in Frankfurt am Main
Gast

Anonyme Bestattung

me grafik anonym best 180x76

Angehörige suchen den Ort, wo sie trauern können.. Durch das Ablegen von Blumenschmuck auf der Rasenfläche anonymer Grabstätten auf dem Frankfurter Hauptfriedhof kommt es bei der Pflege der Rasenfläche zu einem zusätzlichen Aufwand, der bei dieser Bestattungsart nicht vorgesehen ist.

Diese Mehrarbeit mit zusätzlicher Belastung soll durch die neue Friedhofsordnung 2010 aus der Welt geschafft werden.

Damit verbunden ist nun die neue, gänzlich anonyme Beisetzung, bei der Zeitpunkt und Ort der Besetzung unbekannt bleibt. Ein letzter Gang hinter dem Sarg oder der Urne der/des Verstorbenen bis zu Grabstätte entfällt also.

"Die Anonymität zu wahren, niemand soll wissen, wo die/der Verstorbene liegt" wirft bei Kirchenvertretern, sowie bei bei Frankfurter Bürgern neue Fragen auf.

Kritischer TV-Beitrag des Hessischen Rundfunks vom 19.09.2010 zur Neuordnung der anonymen Bestattung nach dem Erscheinen der neuen Regelung der Stadt Frankfurt.

btn me pfeil ab 33x33

HR-Video hier

Gravis

Trauerhallen und Gebühren

me grafik ffh fho 2014 akte s

Trauerhallen für Beisetzungsfeiern oder ähnliches zu nutzen kostet den Bürger Gebühren, die in der Friedhofsordnung der Stadt Frankfurt am Main, Seite 1554 / Amtsblatt, 24.12.2013 / Nr. 52, 144. Jhg., in § 38 festgeschrieben sind. Da die Trauerhallen der verschiedenen Friedhöfe in Ausstattung und Größe variieren, sind die Abgaben unterschiedlich. Diese sind nach den Kategorien "A", "B" und "C" gestaffelt. In der Internetseite Frankfurter-Friedhoefe.de sind zu den Friedhöfen die entsprechenden Kategorien eingetragen. Der Kategorie "A" sind nachstehende Friedhöfe zugeordnet: Hauptfriedhof, Südfriedhof, Nieder-Eschbach und Parkfriedhof Heiligenstock. In der Kategorie "B" befinden sich folgende Friedhöfe: Bornheim, Fechenheim, Enkheim, Bergen, Waldfriedhof Oberrad, Oberrad Alt, Goldstein, Niederrad, Schwanheim Alt, Höchst, Kurmainzer Straße, Sindlingen, Zeilsheim, Sossenheim, Griesheim, Nied, Bonames, Niederursel, Eschersheim, Praunheim, Nieder-Erlenbach Alt, Nieder-Erlenbach Neu, Harheim, Heddernheim, Kalbach, Westhausen, Bockenheim, Aussegnungsraum Hauptfriedhof, Aussegnungsraum I Heiligenstock, Aussegnungsraum Westhausen (nur für Urnen). Die Trauerhallen auf folgenden Friedhöfen werden in die Kategorie C eingestuft: Eckenheim, Preungesheim, Berkersheim, Rödelheim und Hausen, Aussegnungsraum II Heiligenstock (nur für Urnen), Aussegnungsraum Bornheim (nur für Urnen), Aussegnungsraum Fechenheim (nur für Urnen), Aussegnungsraum Enkheim (nur für Urnen), Aussegnungsraum Waldfriedhof Oberrad (nur für Urnen).

 

me grafik ffh fho 2014 geld s

 

 

Die entsprechenden Preise für oben aufgeführte Nutzungen findet man im Gebührenverzeichnis - Friedhofs- und Bestattungsgebührenordnung der Stadt Frankfurt am Main vom 24.12.2013 / Nr. 52, 144. Jhg., Amtsblatt / Seite 1557

 

 

4. Nutzung der Trauerhalle und sonstiger Räumen 

4.1 Nutzung der Trauerhalle für eine Trauerfeier

4.2 Nutzung der Trauerhalle ohne Trauerfeier im Rahmen einer Beisetzung

4. Nutzung der Trauerhalle und sonstiger Räume

4.1 Nutzung der Trauerhalle für eine Trauerfeier (Zeiten incl. Rüstzeiten)

4.1.1 Kategorie A gem. § 38 Abs.1 der Friedhofsordnung / 30 Minuten 197,00

4.1.2 Kategorie A gem. § 38 Abs.1 der Friedhofsordnung / 45 Minuten 295,00

4.1.3 Kategorie A gem. § 38 Abs.1 der Friedhofsordnung / 60 Minuten 393,00

4.1.4 Kategorie A gem. § 38 Abs.1 der Friedhofsordnung Verlängerung der Nutzung der Trauerhalle / je angefangene 15 Minuten 98,00

4.1.5 Kategorie B gem. § 38 Abs.2 der Friedhofsordnung / 30 Minuten 181,00

4.1.6 Kategorie B gem. § 38 Abs. 2 der Friedhofsordnung / 45 Minuten 272,00

4.1.7 Kategorie B gem. § 38 Abs. 2 der Friedhofsordnung / 60 Minuten 363,00

4.1.8 Kategorie B gem. § 38 Abs. 2 der Friedhofsordnung Verlängerung der Nutzung der Trauerhalle / je angefangene 15 Minuten 91,00

4.1.9 Kategorie C gem. § 38 Abs. 3 der Friedhofsordnung / 30 Minuten 30,00

4.1.10 Kategorie C gem. § 38 Abs. 3 der Friedhofsordnung / 45 Minuten 45,00

4.1.11 Kategorie C gem. § 38 Abs. 3 der Friedhofsordnung / 60 Minuten 60,00

4.1.12 Kategorie C gem. § 38 Abs. 3 der Friedhofsordnung Verlängerung der Nutzung der Trauerhalle / je angefangene 15 Minuten 15,00

Mit der Gebühr unter 4.1 sind abgegolten: - Benutzung des Totenhauses zur Aufbewahrung eines Sarges am Tag der Trauerfeier - Gestellung einer Grunddekoration mit Pflanzen auch künstlicher Natur und Kerzenleuchtern in der Trauerhalle nach örtlicher Gegebenheit - Gestellung eines Pultes oder Tisches - Nutzung der stadteigenen Musikanlagen Die Nichtinanspruchnahme einer oder mehrerer der vorgenannten Leistungen begründet keinen Anspruch auf Ermäßigung der Gebühr.

4.2 Nutzung der Trauerhalle ohne Trauerfeier im Rahmen einer Beisetzung je 15 Minuten

4.2.1 Kategorie A gem. § 38 Abs. 1 der Friedhofsordnung 98,00

4.2.2 Kategorie B gem. § 38 Abs. 2 der Friedhofsordnung 91,00

4.2.3 Kategorie C gem. § 38 Abs. 3 der Friedhofsordnung 15,00

4.3 Nutzung des Totenhauses zur Aufbewahrung eines Sarges je angefangenem Kalendertag mit einfacher Gestellung einer Grunddekoration nach örtlicher Gegebenheit 66,00

4.4 Unterstellung in eine Tiefkühlzelle/-raum je angefangenem Kalendertag 86,00

4.5 Benutzung eines Raumes für eine rituelle Waschung 194,00

 

btn me pfeil ab 33x33

Die Friedhofsordnung der Stadt Frankfurt am Main sowie das Gebührenverzeichnis in der Friedhofs- und Bestattungsgebührenordnung der Stadt Frankfurt am Main finden Sie hier

 

H.Fester

Kategorie-Info: Allgemein

me foto blatt sonne 180x76

In dieser Kategorie...

werden Beiträge gesammelt, die keine direkte Zuordnung - z. B. "Hauptfriedhof" oder "Peterskirchhof" bekommen haben. Also, wenn Sie einen Beitrag schreiben, so ist dieser hier in jedem Fall gut aufgehoben und kann von allen gelesen werden.

Welche Themen gehören überhaupt hier veröffentlicht?

Alles, was mit dem Thema Friedhof zu tun hat und zu dem Sie sich äußern möchten kann hier niedergeschrieben werden. Sollten Sie bei Ihrem letzten Besuch auf einem Frankfurter Friedhof etwas besonderes erlebt oder endeckt haben, hier können Sie das Erlebnis beschreiben. Sie können auch ein Foto hochladen. Liegt Ihnen etwas am Herzen, was einen Friedhof in Frankfurt am Main betrifft: Hier können Sie es einer Öffentlichkeit preisgeben.

 

Markiert in:
Weiterlesen
914 Aufrufe