Beiträge und Meinungen

Meines Erachtens, ein Blog für Beiträge zum Thema Friedhof, Trauer, Friedhofskultur in Frankfurt am Main
H.Fester

Kategorie-Info: Allgemein

me foto blatt sonne 180x76

In dieser Kategorie...

werden Beiträge gesammelt, die keine direkte Zuordnung - z. B. "Hauptfriedhof" oder "Peterskirchhof" bekommen haben. Also, wenn Sie einen Beitrag schreiben, so ist dieser hier in jedem Fall gut aufgehoben und kann von allen gelesen werden.

Welche Themen gehören überhaupt hier veröffentlicht?

Alles, was mit dem Thema Friedhof zu tun hat und zu dem Sie sich äußern möchten kann hier niedergeschrieben werden. Sollten Sie bei Ihrem letzten Besuch auf einem Frankfurter Friedhof etwas besonderes erlebt oder endeckt haben, hier können Sie das Erlebnis beschreiben. Sie können auch ein Foto hochladen. Liegt Ihnen etwas am Herzen, was einen Friedhof in Frankfurt am Main betrifft: Hier können Sie es einer Öffentlichkeit preisgeben.

 

Markiert in:
Weiterlesen
914 Aufrufe
H.Fester

Kategorie-Info: Hauptfriedhof

me foto grabengel rose 180x76

Ein Park für die Toten...
Der Hauptfriedhof von Frankfurt am Main wurde 1828 eröffnet. Gemeinsam mit den beiden direkt angrenzenden jüdischen Friedhöfen bildet das Areal an der Eckenheimer Landstraße einen der größten Friedhofkomplexe Deutschlands. Die monumentalen Portalbauten, die Gartenarchitektur, Grabdenkmäler aus 180 Jahren sowie Grabstätten zahlreicher bedeutender Persönlichkeiten machen den Hauptfriedhof zu einem äußerst sehenswerten Stück Frankfurt. Es gibt wenige Orte in Frankfurt, die dem Besucher die gleiche Ansammlung an historischen, künstlerischen und menschlichen Spuren vermitteln.
Markiert in:
Neueste Kommentare in diesem Beitrag
Gäste — Gast
Manchmal ist mir der Gang über den Friedhof ein Bedürfnis. Nur wenn die Laubbläser aktiv sind möchte ich schnell wieder weg. Viel ... Weiterlesen
Montag, 14 Dezember 2015 10:10 AM
Weiterlesen
853 Aufrufe
H.Fester

Kategorie-Info: Peterskirchhof

me foto pk fresenius 180x76

Mitten in der Frankfurter City...
zwischen Bleichstrasse, Stephanstrasse und Schäfergasse in unmittelbarer Nähe und um die Peterskirche, die seit 2007 als Jugend- und Veranstaltungskirche unter dem Namen "jugend-kultur-kirche sankt peter" besteht, liegt der historische, städtische Begräbnisplatz vom 15. Jahrhundert: DER PETERSKIRCHOF. Der wohl bekannteste, hier zu findende Name ist 'Goethe'. Nicht der in Frankfurt am Main geborene Dichter Johann Wolfgang von Goethe ist hier begraben, sein Grab befindet sich auf dem Historischen Friedhof in Weimar. Seine Eltern jedoch, der Jurist Johann Caspar Goethe (1710-1782) und Catherina Elisabeth Goethe, geb. Textor (1731-1808) wurden auf dem hiesigen Friedhof beigesetzt. Die heutige Größe des Terains entspticht nicht mehr der Originalgröße des Friedhofs und ist durch die Frankfurter Stadtplaner im laufe der Zeit nach der Auflassung (1828) um einiges geschrumpft worden.
Markiert in:
Weiterlesen
775 Aufrufe
H.Fester

Kategorie-Info: Friedhöfe

me foto kreuz rose 180x76

Es war im Jahre 2004...

als die erste Internetseite für einen Frankfurter Friedhof, entstand. In Web-Suchmaschinen schon bald die Nummer 1 für verbindliche Resultate solcher Anfragen. Zeitnahe veröffentlichte Wikipedia eine Daten-Kopie des privaten Projektes "Frankfurter Hauptfriedhof" als Kapitel, welches inzwischen zu den "exzellent ausgezeichneten Artikeln" gehört. Ein Thema mit historischem Hintergrund.

Hier haben Sie nun die Möglichkeit, selbst einen Beitrag zu verfassen, der sich mit einem Frankfurter Friedhof befasst. 

Markiert in:
Weiterlesen
777 Aufrufe