Beiträge und Meinungen

Meines Erachtens, ein Blog für Beiträge zum Thema Friedhof, Trauer, Friedhofskultur in Frankfurt am Main

Kategorie-Info: Peterskirchhof

me foto pk fresenius 180x76

Mitten in der Frankfurter City...
zwischen Bleichstrasse, Stephanstrasse und Schäfergasse in unmittelbarer Nähe und um die Peterskirche, die seit 2007 als Jugend- und Veranstaltungskirche unter dem Namen "jugend-kultur-kirche sankt peter" besteht, liegt der historische, städtische Begräbnisplatz vom 15. Jahrhundert: DER PETERSKIRCHOF. Der wohl bekannteste, hier zu findende Name ist 'Goethe'. Nicht der in Frankfurt am Main geborene Dichter Johann Wolfgang von Goethe ist hier begraben, sein Grab befindet sich auf dem Historischen Friedhof in Weimar. Seine Eltern jedoch, der Jurist Johann Caspar Goethe (1710-1782) und Catherina Elisabeth Goethe, geb. Textor (1731-1808) wurden auf dem hiesigen Friedhof beigesetzt. Die heutige Größe des Terains entspticht nicht mehr der Originalgröße des Friedhofs und ist durch die Frankfurter Stadtplaner im laufe der Zeit nach der Auflassung (1828) um einiges geschrumpft worden.
Kategorie-Info: Allgemein

Ähnliche Beiträge